Woher wissen wir, wie es im Weltall aussieht?

Blick in den Weltraum: die Galaxie NGC 2500 liegt etwa 30 Millionen Lichtjahre entfernt.

Wenn wir mit bloßen Augen in den Abendhimmel schauen, sehen viele Sterne fast gleich aus. Mit einem Fernrohr, einem Teleskop, können wir schon etwas besser sehen und verschiedene Farben oder Gruppen von Sternen erkennen. Aber woher wissen wir, wie es ganz tief im Weltall aussieht? Naseweiswas hat im Planetarium Hamburg nachgefragt. Am Wochenende wurde der Artikel zum 1.000 Mal gelesen […]

Weiterlesen
1 2